Exhibition Stand Design & Touring

We love to present. To promote. And delight.

MLB VIBES THRILL Tour

Die Aufgabe war so einfach wie komplex – entwickelt ein modulares, visuelles System  für eine Tour quer durch die Clubs, welches in dieser Form noch nicht gezeigt wurde. Gesagt, getan.

Die Lösung: unsere fantastisches, modulares “Club Visual System (CVS)”.

• mit CVS entsteht eine neuartige Symbiose aus Musik und Licht.

• modulare Lichtelemente werden vom DJ ausgehend im Club platziert.

• das Videosystem erlaubt es, alle Module synchron zu bespielen.

• durch den medialen Mix entsteht eine unverwechselbare Stimmung.

• visuelle und akustische Höhepunkte, die sich durch die ganze Choreografie ziehen.

• die Module werden live von einem Videokünstler bespielt.

• alle Module sind flexibel einsetzbar, das Setup orientiert sich an der Größe des Clubs.

• die polygonalen Videoinhalte werden individuell angelegt.

• das Design der Module besteht aus funktionalen Formen.

• die Einzigartigkeit ensteht aus dem Zusammenspiel der Module.

Da staunt der Laie – und der Fachmann wundert sich.

Auftraggeber: AVANTGARDE München

Technik und Logistik: FARNELL

Mediensteuerung: MX Wendler

Planung, Material, Ansteuerung: ROOM DIVISION

Konzept und Content: BLTZN BLN

Fotos: Marcus Bläsing

 

Mit diesem modularen CVS sind wir auf eine ausgedehnte Reise quer durch die Republik gefahren. 15 Clubs und Discotheken wurden für einen Abend in eine fantastisch surreale Welt verwandelt.

Die Tourdaten:

29.05.2010 // Augsburg // Kurhaus

05.06.2010 // München // Harry Klein

26.06.2010 // Hamburg // Neidklub

14.08.2010 // Nürnberg // Rakete

21.08.2010 // Düsseldorf // Schlachthof Bronx

27.08.2010 // Köln // Bootshaus

03.09.2010 // Hannover // Capitol

15.09.2010 // Berlin // Felix

25.09.2010 // Münster // Fusion

24.09.2010 // Bremen // Modernes

01.10.2010 // Essen // Essence

09.10.2010 // Leipzig // Distillery

19.11.2010 // Heidelberg // Halle 02

11.12.2010 // Frankfurt // Monza

18.12.2010 // Dortmund // VIEW

PREVIEW Art Fair 6th Edition

Immer wieder gerne von uns unterstützt – PREVIEW BERLIN, dieses Jahr im Hanger 2 des ehemaligen Flughafen Berlin-Tempelhof.

2010 präsentiert PREVIEW BERLIN erneut ein ambitioniertes Standkonzept, die die verschiedenen Erfahrungen der letzten Jahre zusammenfasst: eine Kombination aus großzügig geschnittenen White Cube-Messeständen und offenen Flächen für raumgreifende Installationen und performative Arbeiten. Eine zentrale Lounge bietet den Besuchern einen Treffpunkt und dient als Veranstaltungsort für das vielfältige Rahmenprogramm aus Führungen, Dinners, Empfängen und Diskussionen. Eine weitere Neuerung im Messeprogramm ist der Fokus auf Galerien und Kunsträume aus Osteuropa.

Und wir mit dabei. Seid ihr auch dabei? Fein! www.previewberlin.com

SMART URBAN STAGE

Das LOWDOWN MAGAZINE aus Berlin wollte bei ihrem SMART URABAN STAGE Event nicht kleckern sondern klotzen.

Ergo wurden wir gebeten unsere LED Wand Modell “ruckzuck” aus Dreampanel Elementen aufzubauen damit die Gäste ordentlich was zum Gucken hatten. Hingucker bauen: das können wir, das machen wir.

 

Fotos: Marcus Bläsing (c) ROOM DIVISION

MHK JHV 2010 Berlin

Wie auch in den letzten Jahren hatten wir die Ehre und das Vergnügen die JHV des MHK im Estrel Convention Center Berlin auszustatten. Dieses Jahr wurde 30 jähriges Bestehen gefeiert und wir haben versucht diesem besonderen Anlass gerecht zu werden.

Leuchtende Wände, Lounge Elemente, florale Kunstwerke, hängende LED Installationen – alles was unser Zauberkasten so ermöglicht wurde präsentiert.

Fotos: Marcus Bläsing (c) ROOM DIVISION

PREVIEW THE EMERGING ART FAIR 2009

 

Preview, Berlin 25.09 - 27.09.2009

Auch 2009 war Preview Berlin wieder ein Ort der Entdeckungen. Auf Berlins erfolgreichster Satellitenmesse präsentierten nationale und internationale Galerien und Projekträume Werke einer neuen Generation von emerging artists. Mehr als 10.000 Besucher strömten in diesem Jahr durch die Haupthalle im Tempelhof und stießen auf die Kunst, von der man morgen spricht.

Preview, Berlin 25.09 - 27.09.2009

Die als Non-Profit Unternehmen arbeitende Preview Berlin versteht sich als eine Plattform, auf der junge Galerien einem Publikum aus Sammlern, Fachleuten und Kunstbegeisterten die neuesten Strömungen und Tendenzen in der Kunst zeigen und zur Diskussion stellen.

rd_previewberlin_2009_08

Preview Berlin

Fotos: Marcus Bläsing (c) ROOM DIVISION, Jens Liebchen (c) 2009

 

rd_previewberlin_2009_07

rd_previewberlin_2009_03

Non-Profit ist genau unser Thema – deswegen konnte Room Division bei der Preview nicht fehlen. Wir waren gefragt die Lounge zur Preview zu gestalten und haben das auch dieses Mal elegant gelöst.

Die Room Division Air Lounge am Donnerstag mit Ambient Legende Dr. Atmo und die Preview After Party am Samstag, organisiert von Nadia Says, mit der fantastischen Mama sowie Johanna von den Sick Girls waren einfach toll und haben gerockt wie … man sich das vorstellt.

rd_previewberlin_2009_01

rd_previewberlin_2009_06

MHK JHV 2009 ESTREL Berlin

Auch dieses Jahr galt “Living & Style” als Leitmotiv der MHK Jahresversammlung vom 24. bis 26.04.2009 im Estrel Convention Center Berlin. Somit war es logisch, erneut Room Division mit der Ausstattung der Lounges und der Gestaltung mit Licht zu beauftragen.

MHK Jahresversammlung 2009 im ECC Berlin

Aufwändige Konstruktionen aus videotauglichen LED Elementen waren echte Hingucker. Florales, hübsch inszeniert, ergänzte die schönen Ausstattungselemente und machten Gästen wie den Ausstellern Spaß.

MHK Jahresversammlung 2009 im ECC Berlin

MHK Jahresversammlung 2009 im ECC Berlin

MHK Jahresversammlung 2009 im ECC Berlin

MHK Jahresversammlung 2009 im ECC Berlin

MHK Jahresversammlung 2009 im ECC Berlin

Der erste ofizielle Besuchertag rundete die Veranstalltung erfolgreich ab. Gemeinsam gehandelt, Zukunft gestaltet!

Fotos: Marcus Bläsing (c) ROOM DIVISION

ARCOTEL ITB 2009 Berlin

ARCOTEL Messestand zur ITB 2009

Das Arcotel Velvet in Berlin – eine der ersten Adressen Berlins. Eine der ersten Adressen für einen gelungenen Messeauftritt ist Room Division. Somit war klar, das wir auch dieses Jahr wieder den Auftritt des Arcotel zur ITB 2009 begleiten durften.

ARCOTEL Messestand zur ITB 2009

Der Stand natürlich als “Low-Energy” Messestand konzipiert, entsprach bereits der anstehenden EnEV 2012. Dies erfreute die Messe Berlin Gesellschaft nicht – zu wenig Ertrag durch Nebenkosten. Des einen Freud ist dann doch des anderen Leid.

ARCOTEL Messestand zur ITB 2009

ARCOTEL Messestand zur ITB 2009

ARCOTEL Messestand zur ITB 2009

Fotos: Marcus Bläsing (c) ROOM DIVISION

www.itb-berlin.de

www.arcotel-velvet.de

AMBIENTE 09 ONON SURFACE

rd_ambiente_09_onon_01

Direct from Isreal to Frankfurt – the tremendous ONON SURFACE and LAMP! The massive response on the unique FAF Design presented by Room Division at AMBIENTE 2009 shows us that we have our heart at the right side. Now exclusive for Europe, the distribution of ONON SURFACE & LAMP by ROOM DIVISION. Please contact us for details and pricing.

 

PREVIEW Berlin 2008

rd_preview_berlin_2008_08

Preview Berlin – The Emerging Art Fair entstand 2005 aus der Initiative der drei Berliner Galeristen Kristian Jarmuschek, Tobias Kuttner, Rüdiger Lange und des Künstlers Ralf Schmitt. Ziel der Organisatoren ist es, anspruchsvolle junge Kunst bereits zu einem sehr frühen Zeitpunkt auf dem internationalen Kunstmarkt zu zeigen. Rund 13.000 begeisterte Besucherinnen und Besucher fanden 2008 den Weg zur Preview Berlin. Zum zweiten Mal präsentierte sich die Messe in einem ehemaligen Hangar auf dem Flughafen Berlin Tempelhof auf einer Gesamtfläche von über 4.200 qm. Preview Berlin findet stets zeitgleich zum Art Forum Berlin statt.

rd_preview_berlin_2008_02

rd_preview_berlin_2008_06

rd_preview_berlin_2008_03

Preview Berlin – The Emerging Art Fair ist die Berliner Messeplattform für eine junge Generation von nationalen und internationalen Galerien und Projekträumen. Die Zulassung zur Messe erfolgt auf Entscheid der Messeleitung, die sich dabei auf die Empfehlungen eines breiten Netzwerks aus Galeristen, Kuratoren und Kunstfachleuten stützt. Der Fokus der Messe liegt auf emerging artists aus dem hiesigen Kunststandort Berlin und anderen pulsierenden Regionen Europas und der Welt.

rd_preview_berlin_2008_01

Emerging Arts ist genau das Thema von Room Division. Und wie sich sehen lässt, sieht diese Zusammenrabit gut aus. Für ein internationales, kunstinteressiertes Publikum beiten wir den perfekten Rahmen.

www.previewberlin.de

Fotos (c) Jan-Henrik Konitzki, Preview Berlin

rd_preview_berlin_2008_20

EASYAD OMD 2008

rd_omd-08_easyad_02

Zufriedene Kunden kommen gerne wieder – so auch in diesem Fall. Für easyAD realiserten wir den kompletten Messetand zur OMD 2008 in Düsseldorf.

rd_omd-08_easyad_06

Natürlich nicht mit identischem Design vom Vorjahr, sondern schön durchgerühert und Neues hinzugefügt. Unter anderem den beeindruckenden DREAMPANEL TOWER und leuchtende Seitenwände.

rd_omd-08_easyad_04

rd_omd-08_easyad_01

rd_omd-08_easyad_03

Fotos: Fritz Köhnlein (c) easyAD

Page 1 from 41234