Die Ostalgie Welle rollt und rollt und rollt – genau wie DAS Lustobjekt der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik: der Trabi. Heutzutage zwar nicht mehr omnipräsent, dafür ausgewählt und mit viel Spaß bewegt. So liegt es nahe, im Herzen von Berlin, direkt am Checkpoint Charlie, ein Trabi Museum zu eröffnen. Ausgesuchte Raritäten, Sondermodelle und liebevolle Einblicke in die mobile Alltagswelt der DDR werden hier gezeigt.

Nun muss liebevoll ausgewähltes auch ausgesucht präsentiert werden – und hier kommt ROOM DIVISION ins Spiel. Wie umzugehen mit einem Raum, der in seiner klaren Linie und Wertigkeit keinerlei Einschränkung duldet? In dem auf die vorhandene Struktur mit klaren Linien reagiert wird und LED Highpower Dwonlights als solitäre Lichtelemente den Ausstellungsraum strukturieren. Langfeldleuchten im Profil nach oben für die Grundbeleuchtung, Spots zur Akzentuierung der Objekte nach unten. Jede Leuchtengruppe individuell einstellbar per DMX via E:CUE LAS.

TRABI MUSEUM ZIMMERSTR 6

TRABI MUSEUM ZIMMERSTR 5

TRABI MUSEUM ZIMMERSTR 4

 

Bauherr: East Car Tours GmbH & Co. KG

Lichtplanung, Ausführung, Programmierung: ROOM DIVISION

Fotos: Marcus Bläsing (c) ROOM DIVISION

Trabi Museum Berlin Zimmerstrasse 14 – 15 10117 Berlin www.trabi-museum.com

RD TRABI MUSEUM VISU

TRABI MUSEUM ZIMMERSTR 3

TRABI MUSEUM ZIMMERSTR 1