Megaspree — Die Zeit ist reif. Fette Demo am 11. Juli

Wir sind ein Bündnis aus Kunst- und Kulturschaffenden, ClubbetreiberInnenn, politischen Gruppen und KiezanwohnerInnen. Uns allen gemeinsam ist, dass wir von den derzeitigen Stadt- Umstrukturierungsprozessen betroffen sind. Ein Jahr nach dem Bürgerentscheid „Spreeufer für alle“ wollen wir dagegen demonstrieren, dass vieles was Kreuzberg-Friedrichshain lebenswert und besonders macht, verdrängt wird.

Wir werden nicht zulassen, dass die (sub-)kulturelle und soziale Infrastruktur und unsere urbanexperimentelle Underground- Kiez- und Clubkultur durch einen musikalischen und kulturellen Mainstream ersetzt wird, den wir auch noch mit steigenden Mieten bezahlen müssen. Wir wollen der Vertreibung eines Großteils der Bevölkerung und einer allgemeinen Gentrifizierung von Kreuzberg und Friedrichshain etwas entgegensetzen. Der aktuellen Stadt- und Krisenverwaltungspolitik stellen wir ein Recht auf eine kulturell vielfältige, freie und soziale Stadt entgegen.

Wir wollen gemeinsam entscheiden, was in und mit unserer Stadt geschieht. Komm zur Demo-Parade am 11. Juli. Wir werden laut sein, wir werden viele sein. Wir sind die Kinder Berlins.

Demo-Parade und Sternmarsch am Samstag, den 11. Juli 09 — Treffpunkte um 16.00 Uhr: Boxhagener Platz, Oranienplatz und Beermannstraße am S-Bhf. Treptower Park.

www.megaspree.de