Das Lexikon des internationalen Films beschriebt den Film „Das Wunder von Mailand“ als „Ein Loblied auf Güte und Hilfsbereitschaft, reich an poetischen und humanen Werten. Eines der unvergänglichen Meisterwerke der Filmkunst.“

BERLIN DESIGN DOME ZONA TORTONA MILANO ITALY

So und so ähnliches haben wir dann in Mailand auch erlebt. Bereits Tage vor dem offiziellen Start des 47. Salone Internazionale del Mobile lies ein Team aus 20 Berlinern gegen Wind, Regen und weiterer Widrigkeiten auf einem Platz an der Zona Tortona jeden Tag ein bißchen mehr ein kleines Wunder entstehen.

Pünktlich mit dem Start des Pressekonferenz strahlten der BERLIN DESIGN DOME und alle Berliner mit der Mailänder Sonne um die Wette. Der Dome sollte eine Anmutung der Kugel des Berliner Fernsehturms darstellen; imposant war er alle mal, mit seinem 150 m2 einmaliger Ausstellungsfläche für die Berliner Designausstellung MADE IN BERLIN.

BERLIN DESIGN DOME ZONA TORTONA MILANO ITALY

Am Morgen des 16. April wurde die Ausstellung MADE IN BERLIN in Anwesenheit der Kuratoren Prof. Burkhardt und Prof. Aisslinger, aller Projektpartner und der ausstellenden Designer offiziell eröffnet.

Dass Kreativität und Design ein Markenzeichen für Berlin und zukunftsträchtiger Wirtschaftsfaktor sind, darauf verwies René Gurka, Geschäftsführer der Berlin Partner GmbH. Mit der Vorstellung aller Designer durch Ares Kalandides, Vorstand Create Berlin, öffneten sich die Türen des BERLIN DESIGN DOME für die Messebesucher.

BERLIN DESIGN DOME Zona Tortona Mailand

BERLIN DESIGN DOME ZONA TORTONA MILANO ITALY

BERLIN DESIGN DOME ZONA TORTONA MILANO ITALY

Das zahlreichen Erscheinen der Fachpresse wie Abitare, Elle, Vogue, Interior, Design Italia, Frankfurter Allgemeine Zeitung, AD, Designreport, Los Angeles Times, L’Officiele und viele Fachbesucher ließen bereits am ersten Tag am Erfolg des Auftritts in Mailand nicht mehr zweifeln.

BERLIN DESIGN DOME ZONA TORTONA MILANO ITALY

Ermöglicht haben den BERLIN DESIGN DOME: Zendome Gordian Overschmidt, Carsten Fulland, Michael Schneider, Josephine Radszuweit, Andre Dreher, Roberta Annecchino, Robin Britta Georg & Janna de Buhr, Gabriele Mercatali Room Division Krisztian Czech, Tim Pöhlmann, Katharina Brämer, Andreas Witt, Krzysztof Engler, Samuel Ingold, Daniel Siemer & Marco Riedel Hidden Fortress Team Till Grosch, Peter Meffert, Susanne Philippson, Björn Meier, Ingo Strobel, Katja Hiendlmayer, Darius Suski, Silke Jung & Ashley Legg Coordination Berlin Flip Sellin Parkhaus Martin Streifer & Oliver Michl DMY Berlin Joerg Suermann Berlin Partner René Gurka & Joachim Grupp Create Berlin Ares Kalandides & Diana Kaufmann

Initiatoren und Partner des Projektes „MADE IN BERLIN“ sind:

HIDDEN FORTRESS www.hidden-fortress.net

COORDINATION BERLIN GmbH www.coordination-berlin.de

ZENDOME GmbH www.zendome.de

CREATE BERLIN e.V. www.create-berlin.deBERLIN PARTNER GmbH www.berlin-partner.de

PARKHAUS www.parkhausberlin.de

ROOM DIVISION www.roomdivision.com

DMY BERLIN www.dmy-berlin.com

BAYER MaterialScience AG www.bayermaterialscience.com

ABET Laminati GmbH www.abet.de

EXPOWARE GmbH & Co KG www.expoware.de

REPROPLAN Berlin OHG www.reproplan.de

FREEK www.freek.nl

DEINE STADT klebt.de www.deinestadtklebt.de

Room Division dankt des weiteren LIGHTPOWER, ELEMENT LABS sowie BOSE SOUND SYSTEMS

Link zur offizielle Pressemitteilung: www.create-berlin.de/Made-in-Berlin_de

Fotos: Katja Hiendlmayer /Hidden Fortress, Kathi Brämer /Room Division, Daniel Siemer /Room Division

BERLIN DESIGN DOME Zona Tortona Mailand

BERLIN DESIGN DOME ZONA TORTONA MILANO ITALY

BERLIN DESIGN DOME ZONA TORTONA MILANO ITALY

Einen wesentlichen Beitrag zum Gelingen der Ausstellung hat das herausragende Licht- und Raumkonzept geleistet. LED Eyecolor und Spezialanfertigungen aus Highpower LED an Schwanenhälsen garantierten eine stimmige Ausleuchtung der Exponate.

Unterhalb angebrachte LED Schläuche gaben den Exponatinseln einen magischen, schwebenden Glanz. Der weiße Kunstrasen gab dem Boden des Design Dome den letzten Schliff. LED Tresen, LED Säulen und LED Matrazz gaben den Freiflächen im Dome und dem Vorplatz eine dem gehobenen Desiganspruch entsprechende Prägung bei gleichzeitiger Zweckmäßigkeit.

BERLIN DESIGN DOME ZONA TORTONA MILANO ITALY

BERLIN DESIGN DOME ZONA TORTONA MILANO ITALY

BERLIN DESIGN DOME Zona Tortona Mailand

„Es gab viele Komplimente für meine Leuchten, die nach Meinung der Besucher Geschichten erzählen; sie seien sinnlich und atmosphärisch. Das lag wohl auch daran, dass die gesamte „Leuchtenecke“ wie ein Bühnenbild inszeniert war.“ Tom Kühne

„MADE IN BERLIN war für mich erfolgreich, weil ich für mein Regalsystem wegen eines Exklusivvertriebs in Spanien angefragt worden bin. Nach Meinung der Distributorin war es das Beste, was sie in Mailand gesehen hat.“ Martin Borgs, Kiru Systems

Teilnehmende Berliner Designer waren: bombdesign Ulrike Acker, Coordination Flip Sellin, Ett la benn Oliver Bischoff & Danilo Därler, Form-Al Adrian Lippmann, Holzapfel Möbel Martin Holzapfel, Jon Apl René Flietner, Kiru Systems Martin Borgs, Llotllov Ania Bauer & Ramon Merker & Lena Hirche & Jacob Brinck, Mark Braun Design Mark Braun, Metrofarm Jan Müller & Wilken Schade & Uwe Kartmann & Julia Böttcher & Moritz Degen, Parkhaus Martin Streifer & Oliver Michl, Pluma Cubic Heike Buchfelder, Reuber Henning Franziska Henning & Thorsten Reuber, Roomsafari Christine Nogtev & Chul Cheong, T/W Christian Wedekind & Julia Thesenfink, Tom Kühne Architektur und Design Tom Kühne, Susanne Philippson Design Susanne Philippson, Hidden Fortress Ingo Strobel & Katja Hiendlmayer, Alexis Dornier

BERLIN DESIGN DOME ZONA TORTONA MILANO ITALY

BERLIN DESIGN DOME ZONA TORTONA MILANO ITALY

BERLIN DESIGN DOME ZONA TORTONA MILANO ITALY

In Mailand Zeichen zu setzen, ist nicht nur in Sachen Qualität und Vielfalt des Berliner Designs gelungen. Mit geschätzten 700 Gästen wurde Berliner Lebensgefühl auf zwei legendären Abendveranstaltungen nach Mailand gebracht. Danke an das DJ-Team RAD & Willo und Erich Bogatzky.

BERLIN DESIGN DOME ZONA TORTONA MILANO ITALY