U60311 U-Bar Frankfurt am Main

U60311 U-Bar Frankfurt am Main

 

 

U-BAR 60311 ROSSMARKT FRANKFURT AM MAIN

Bereits im 17. und 18. Jahrhundert diente der Roßmarkt als Richtstätte. 1799 fand die letzte öffentliche Hinrichtung auf dem Roßmarkt statt. Inzwischen sieht man hier die Sache etwas entspannter – aber viel gnadenloser ist es auch nicht, hier mitten in Frankfurt am Main.

1998 wurde in einer ehemaligen Fußgängerunterführung am Roßmarkt nach Plänen des Frankfurter Architekten Bernd Mey, der mit mehreren Architekturpreisen ausgezeichnete Techno-Club U60311 eröffnet, benannt nach der Postleitzahl der Frankfurter Innenstadt.

Im U60311 hat sich dann über die letzten Jahre einer der bekanntesten Afterhour Clubs etabliert: die U-Bar mit seiner legendären Afterburnerparty. Und dort sollte sich in 2008 gestalterisch etwas ändern. Was lag da näher, als Room Division zu bitten, sich eine hübsche LED Installation einfallen zu lassen. Et voilá.

U-BAR 60311 ROSSMARKT FRANKFURT AM MAIN LED DECKE

2.000 LED Fullcolor Pixel, schlank an der Stahlbetondecke angebracht, mit 20 Netzteilen befeuert und via ECUE angesteuert: was will man mehr. Viel Spaß beim Feiern!

U-BAR 60311 ROSSMARKT FRANKFURT AM MAIN LED DECKE

U-BAR 60311 ROSSMARKT FRANKFURT AM MAIN LED DECKE

U-BAR 60311 ROSSMARKT FRANKFURT AM MAIN LED DECKE

U-BAR 60311 ROSSMARKT FRANKFURT AM MAIN LED DECKE

U-BAR 60311 ROSSMARKT FRANKFURT AM MAIN LED DECKE

U-BAR 60311 ROSSMARKT FRANKFURT AM MAIN LED DECKE

Fotos: Marcus Bläsing (c) ROOM DIVISION

U 60311 Veranstaltungs- und Gastronomie GmbH Rossmarkt 60311 Frankfurt

www.u60311.net

www.myspace.com/afterburnerparty