Eine Gruppe Architekten aus Salt Lake City hat sich was tolles einfallen lassen: nicht nur dass sie dort polygam sein dürfen, auch bei der Entwicklung von innovativen Werkstoffen toben sie sich gerne nach Lust und Laune aus. Und vergiessen und verpressen was die Natur bereithält.

Room Division Showroom zum DESIGNMAI 2007 päsentiert 3Form

Das Ergebnis ist ein Designwerkstoff der es in sich hat: ein umfassendes Struktur-, Farb- und Mustersystem aus transluzentem, umweltfreundlichen Kunstharz.

Room Division päsentiert 3Form DESIGNMAI 2007 in Alt-Moabit

In einer unvergleichlichen Mixtur aus Asthetik, Design und konstruktiven Eigenschaften werden hier die unterschiedleichst Rohmaterialien in den verschiedensten Inlays eingearbeitet, wie z.B. Gras, Blätter, Metalle, Drucke. Ein System, in dem Farben, Texturen, Inlays, Oberflächen und Materialstärken millionfach miteinander kombiniert werden können.

Room Division Showroom mit 3Form zum DESIGNMAI 2007

Room Division Showroom mit 3Form zum DESIGNMAI 2007

Das passt gut zu unserem Licht, wie wir finden. Deshalb hat Room Division 3form zum Designmai in seinen Schauräumen in den schillerndsten Farben illumiert und so die damit verbundenen Eigenschaften nochmals potenziert. Very nice, we like it.

Room Division Showroom mit 3Form zum DESIGNMAI 2007

Room Division Showroom mit 3Form zum DESIGNMAI 2007

Mehr zu 3form via www.3-form.com.

Fotos: Marcus Bläsing, Mariano Scopel (c) ROOM DIVISION