Hotel de Rome Berlin

Im neu eröffneten Hotel de Rome statte Room Division die Kollektionspräsentation eines namhaften Pflegemittelherstellers aus. Dreampanel und LED Säulen verwandelten die Veranstaltung vor geladenen Gästen in einen Event der Extraklasse.

Detail Dreampanel Wand

Der Große Ballsaal besticht durch seine Geschoßhöhe und dem gebogenem Glasdach auf Säulenkollonaden. Die anspruchsvolle Aufgabe, eine der architektonischen Sprache des historischen Raumes gerecht werdende Entsprechung zu finden, wurde gelöst.

Großer Ballsaal Hotel de Rome Berlin

Großer Ballsaal Hotel de Rome Berlin

Das Hotel de Rome, im Opern Carrée am Bebelplatz in Berlin Mitte gelegen, ist einer der repräsentativsten Hotels Berlins. Das Gebäude, 1889 vom Architekten Ludwig Heim entworfen, beheimatete bis 1945 die Zentrale der Dresdner Bank. Das Hotel de Rome ist eines der wenigen Luxushotels in Berlin, das kein Neubau ist.

Großer Ballsaal Hotel de Rome Berlin

Der innenarchitektonische Stil des fünfstöckigen Luxushotels verbindet lässig Elemente des ehemaligen Bankhauses mit dem modernem Interieur Design von Tommaso Ziffer. Die exzellente Ausführungsqualität der denkmalsgerechten Sanierung und der stilvollen Einrichtung tut ihr übriges. Hier buchen selbst waschechte Berliner und Berlinerinnen sich gerne ein.